Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Calella.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:38

Re: Bester Reiseveranstalter

Eigentlich wär das wirklich eine Idee wert... Danke Bob;)
Ya, Calella ist mein zweites Zuhause

22

Montag, 2. Januar 2012, 08:21

Re: Bester Reiseveranstalter

frohes neues erst einaml :D
über die eigene Agentur habe ich ja auch schon mal siniert 8)
Papa mit ganzem Herzen :)

23

Montag, 2. Januar 2012, 10:00

Re: Bester Reiseveranstalter

Frohes Neues :-)
Ya, Calella ist mein zweites Zuhause

24

Montag, 2. Januar 2012, 19:03

Re: Bester Reiseveranstalter

Zitat


frohes neues erst einaml :D
über die eigene Agentur habe ich ja auch schon mal siniert 8)


wollten dich eh ins boot holen^^ als aussenstelle nord :D
guts neues 8)

25

Dienstag, 3. Januar 2012, 09:51

Re: Bester Reiseveranstalter

:D das ist auch das mindeste Sascha, schließlich verfüge ich über die besten Kontakte 8)
Papa mit ganzem Herzen :)

26

Mittwoch, 4. Januar 2012, 08:40

Re: Bester Reiseveranstalter

Bez neuer agentur und weiter nur so beiseite und als anecdote:

BoB's wurde auch aus einer schnappsidee geboren!
Anschliessend waren wir nur beim anstreichen und aufräumen noch (relativ) nuchtern.
Geld für die lieferanten war nicht da und einige wollten geld bei der lieferung. Gott-sei-dank wurde damals -- 1984 -- noch mit checks gearbeitet. Bis das ding nach 4 tagen durchgelaufen war, stand das geld schon wieder auf der bank.
Neue plattenspieler? Ich kannte den inhaber eines ladens gut und ich durfte 3 monate später zahlen.
Und das personal soff wie die löcher.......................
:smoker: :occasion5:
BoB's Bar:
die Legende in Calella!
Tiefstpreise: z.B. 2 liter Vodka-Lemon:
mit Club Card 11,00 €

27

Mittwoch, 4. Januar 2012, 10:01

Re: Bester Reiseveranstalter

wobei mir diese "Schapsidee" :P schon letzten Sommer durch den Kopf schoss :D
Papa mit ganzem Herzen :)

28

Mittwoch, 4. Januar 2012, 15:43

Re: Bester Reiseveranstalter

Auf der anderen seite: guck mal wie wie ne lange anlaufzeit MAX-Tours schon hat, die kommen jetzt ins 3. jahr und ............. nun ja....... es geht. Die chefs sind zwei erfahrene reiseleiter, Rainer (vorher Mango) und Marko (vorher Rainbow), die müssten es doch eigentlich wissen.

Ich meine, ganz so einfach wird es nicht sein.:(
BoB's Bar:
die Legende in Calella!
Tiefstpreise: z.B. 2 liter Vodka-Lemon:
mit Club Card 11,00 €

29

Mittwoch, 4. Januar 2012, 17:33

Re: Bester Reiseveranstalter

ja das denke ich leider auch, aber joah.. von nix kommt nix:D
Ya, Calella ist mein zweites Zuhause

30

Mittwoch, 4. Januar 2012, 19:42

Re: Bester Reiseveranstalter

ist auch alles ne frage WAS man machen will.... kann funktionieren, muss nicht ^^

31

Donnerstag, 5. Januar 2012, 07:09

Re: Bester Reiseveranstalter

wobei durch den Wegfall von Rainbow natürlich Potential geschaffen wurde ;)
Papa mit ganzem Herzen :)

32

Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:22

Re: Bester Reiseveranstalter

Ich glaube, FUN hat sich die gäste geschnappt.............................:D
BoB's Bar:
die Legende in Calella!
Tiefstpreise: z.B. 2 liter Vodka-Lemon:
mit Club Card 11,00 €

33

Donnerstag, 5. Januar 2012, 18:29

Re: Bester Reiseveranstalter

Was ist mit dem RainbowTours Drecksladen eigentlich? Hab ich sie verkrault mit meiner schlechten Propaganda und Bewertungen und und und... :-D Muahaha
Ya, Calella ist mein zweites Zuhause

34

Freitag, 6. Januar 2012, 08:29

Re: Bester Reiseveranstalter

naja, wir sprechen da von ca 70.000 Buchungen über die Saison....da müsste also noch was übrig bleiben :lol:
Papa mit ganzem Herzen :)

35

Freitag, 6. Januar 2012, 13:53

Re: Bester Reiseveranstalter

5% davon wären schon mal was ^^

wer kann verhandlungssicheres spanisch ? :D

36

Freitag, 6. Januar 2012, 19:43

Re: Bester Reiseveranstalter

:-D Da muss uns Bob unterstützen:D
Ya, Calella ist mein zweites Zuhause

37

Samstag, 7. Januar 2012, 01:32

Re: Bester Reiseveranstalter

An erster stelle braucht man moneten!
Gute werbung, die man machen könnte im sinne von, "Wir haben selbst alles mögliche erlebt und können es nur besser machen!"
Um kosten zu sparen, das ganze nur online.
Brauchst ein gutes busunternehmen bei denen die fahrer nicht einschlafen, oder dessen reifen an der französchichen grenze platzen. Oder die fahrer den gästen das bier wegnehmen.
Um weiter kosten zu sparen müssten wir direkt mit den hotels verhandeln, d.h. nicht durch eine spanische agentur, die natürlich ihre prozenten nehmen und dann eventuell eh nicht zahlen!
Die hotels verlangen oft eine "garantie" -- zumindest ins Mont Rosa kommste nicht hinein ohne zu garantieren, dass du auch wirklich kommst und zahlst. Und wenn du keine gäste da hast, musste ebenso zahlen.
z.B.: du reservierst 30 betten, von mai bis oktober, und die zahlste ob nun belegt oder nicht!

Nette betreuer wobei die jungs nicht unbedingt alkoholiker sein sollten und die mädchen nicht dick und unansehlich.
Gutes beispiel: JAM: nette jungs, hübsche, schlanke mädel.

Nun ja, uns wird wohl noch einiges einfallen, obwohl die hauptfrage bleibt: wo holste 50 oder 100 tausend euro her, um überhaupt anfangen zu können?

8)
BoB's Bar:
die Legende in Calella!
Tiefstpreise: z.B. 2 liter Vodka-Lemon:
mit Club Card 11,00 €

38

Samstag, 7. Januar 2012, 01:34

Re: Bester Reiseveranstalter

Zitat


Was ist mit dem RainbowTours Drecksladen eigentlich?


Die sind kaput, stand doch im FaceBook.
Fun/Abi4Life haben die gäste übernommen.
BoB's Bar:
die Legende in Calella!
Tiefstpreise: z.B. 2 liter Vodka-Lemon:
mit Club Card 11,00 €

39

Samstag, 7. Januar 2012, 09:33

Re: Bester Reiseveranstalter

Habs gesehen :-D <<mit RainbowTours


Die Ideen die Du so sagst hatte ich auch im Sinne, mit diesem Konzept sollte es eigentlich was werden.
Und da z.B. Sascha aus einer anderen Region wie ich kommt, hat dies auch Vorteile der Propaganda...
Sowas wird sich auch durch Mundpropaganda schnell verteilen, spätestens durch FaceBook geht es sowieso sehr schnell.

Das Startkaptial stimmt allerdings...
Man bräuchte eine "Garantie", dass es funktioniert...
Ya, Calella ist mein zweites Zuhause

40

Samstag, 7. Januar 2012, 11:20

Re: Bester Reiseveranstalter

@jens: die GARANTIE das es als hauptberuf zum leben langt gibts net

also ich kann nur von unseren skiausfahrten sprechen, das hat immer ganz gut geklappt ( auch wenn das immer wetterabhängig ist)

haben da immer die schulen angeschrieben und das hat immer funktioniert, hatten immer mindestens 1 bus voll und ich denke das könne auch mit abifahrten klappen... universitäten sollten auch ansprechpartner zu bekommen sein für ne woche "spring-break"

busunternehmen hätte ich ggf auch 2 an der hand (die wären natürlich nur für region stuttgart profitabel) mit denen wir die skiausfahrten durchgeführt haben

und ich denke man sollte be der anzahl schulen ja vllt 1-2 busse vollbekommen von stuttgart und mannheim, bei den einzusgebieten ( stuttgart,esslingen,böblingen,reutlingen,tübingen... mannheim,ludwigshafen,mainz...)

und das mit den hotels direkt verhandeln seh ich auch so, wobei man denk ich terramar,olypic etc weglassen können (also alles was bei neckermann, jam etc im angebot ist). mont rosa, president, mar blau,garbi, sta.monica,haromar, internacional sind nach meinen forschungen bei keinem großen veranstalter zu buchen

ich denke da bekommt man auch ne gewisse anzahl an betten für ne gewisse zeit auf option... nur werden wir jam,fun etc preise nicht erreichen, man müsste dann mit der regionalen zugehörigkeit punkten

und viele tun sich in der abizeit schwer ne fahrt zu planen, wegen lernstress, wenn man denen dann direkt was anbietet, kann das sicher von vorteil sein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bdm« (7. Januar 2012, 11:26)


Thema bewerten